Kontakt

Koordination des Netzwerkes

Das Netzwerk Achtsamkeit in der Bildung besteht aus all denjenigen, die an Veranstaltungen des Netzwerks teilnehmen, sich von seinen Aktivitäten und Werten angesprochen fühlen und durch achtsames Handeln unsere Bildungslandschaft mitgestalten und verändern.

Zudem existiert ein aktiver Kreis von Mitgliedern, der das Netzwerk durch die Organisation von Veranstaltungen an den jeweiligen Hochschulen, Schulen etc. trägt.

Die Koordination des Webportals liegt zurzeit bei Susanne Krämer (Kommunikation und Achtsamkeit, Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung, Universität Leipzig) und Philipp Biswas (Achtsamkeit für Referendar*innen, Universität Tübingen).

Die Kontakte zu den spezifischen Netzwerken finden Sie jeweils bei den Beschreibungen der Forschungsprojekte und Kurse.

Kontakt:

susanne.kraemer@uni-leipzig.de

philipp.biswas@uni-tuebingen.de